Das mediABC - Fort- und Weiterbildungen
Das mediABC - Fort- und Weiterbildungen

ONLINE-KURS

Online BGM Fachkraft (60 FP) – 251BGM

Kursziele:
Nach erfolgreichem Abschluss kennen Sie die entscheidenden Erfolgsfaktoren sowie typische Fehler und können die folgenden Fragen kompetent beantworten:
– Wie wird BGM richtig aufgebaut und was konkret sind die ersten Schritte?
– Was muss ich beachten, damit betriebliche Gesundheitsangebote Wirkung zeigen?
– Was ist eine psychische Gefährdungsbeurteilung und wie kann ich diese doppelt für mein Unternehmen nutzen?
– Welche gesetzlichen Vorgaben gibt es zu beachten und welche Fördermöglichkeiten können genutzt werden?
– Was macht BGM rentabel und wie kann ich Effekte gezielt messen, um an den „richtigen Stellschrauben“ zu drehen?

Lernziele:
Das Online-Seminar ist als Blended Learning-Version konzeptioniert. Die Fortbildung zur „Fachkraft-BGM“ findet in 2 Online-Präsenz-Modulen á 2 Tagen statt. In der Vorbereitungs- und Zwischenphase sind die Teilnehmer im Selbststudium aktiv. Mit Hilfe von umfangreichem Video-Material bereiten sie sich selbständig und mit flexibler Zeiteinteilung auf die Module vor.
Um das theoretische Wissen bestmöglich praxisnah auszuprobieren, werden in praktischen Übungssequenzen geeignete Maßnahmen und passende Lösungen für ausgewählte Beispielbetriebe, Situationen erarbeitet.
Die Teilnehmer bekommen einen detaillierten Einblick in die Funktionsweise eines BGM und erlernen praxisbezogen und an Beispielen erläutert wie der Prozess von der Vorbereitung über die Analyse, Planung und Umsetzung zielgerichteter Maßnahmen bis hin zur Wirksamkeitsprüfung aussieht.
Über die Projektarbeit lernen die Teilnehmer ihr Wissen selbständig an einem konkreten Unternehmensbeispiel anzuwenden.

Hintergrund:
Innerbetriebliche Gesundheitsakteure und externe BGF-Dienstleister werden optimal auf das vielfältige Einsatzgebiet vorbereitet und erlernen das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) step by step. Dieses Grundlagenseminar schafft die Voraussetzung für Kompetenzentwicklung und zielgerichtetes Agieren betrieblicher Gesundheitsakteure. Es vermittelt wichtiges Grubiet vorbereitet und erlernen das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) step by step. Dieses Grundlagenseminar schafft die Voraussetzung für Kompetenzentwicklung und zielgerichtetes Agieren betrieblicher Gesundheitsakteure. Es vermittelt wichtiges Grundlagenwissen und eine klare Struktur zum Aufbau bzw. Optimierung eines BGM.

Lehrplan: 70% Theorie, 30% Praxis
– Rolle der BGM-Fachkraft (Koordinator, Kommunikation, Ansprechpartner)
– Grundlagen eines BGM (Struktur, Aufbau, Prozessansatz)
– Wissenschaftliche Erkenntnisse & Evidenzen
– Trennschärfe BGF vs. BGM
– Gesetzliche Rahmenbedingungen (Arbeitsschutz, Vorgaben, Leitlinien)
– Betriebliche Grundlagen (Organisationsstruktur, Größe, Beschäftigte)
– Schnittstellen und Vernetzung mit anderen Akteuren (Betriebsarzt, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Betriebsrat, BEM Beauftragte, Demografie-Begleiter etc.)
– Physische und psychische Arbeitsbelastungen
– Bestimmung gesundheitsrelevanter Ziele (SMART-Regel)
– Kennzahlen – Potenziale und Grenzen zur Bewertung der Wirksamkeit
– Analysemethoden zur Bestimmung des IST-Zustandes (Gesundheitsbericht, Gesundheitszirkel, Arbeitssituationsanalyse, Mitarbeiterbefragung, Mitarbeiterinterview)
– Handlungsfelder betrieblicher Gesundheitsangebote (verhaltensbezogen vs. verhältnisorientiert)
– Digitale Gesundheitsangebote
– Planung und Umsetzung von Projekten sowie zielgerichteter Maßnahmen (Jahresverlauf)
– Praxisbezogene Gruppenarbeit (an Fallbeispielen)

Lehrmaterial:
Sie erhalten ein Skript.

Dozent/in:
HFA – Health & Fitness Academy

Hinweise:
– 60 UE Gesamtausbildung (ca. 4 Wochen)
– 10 UE Selbstlernphase (Vorbereitung)
– 32 UE Präsenzphase (2 Online Module á 2 Tage)
– 18 UE Zwischenphase (Anwendungsaufgabe)

Das Referenten-Team besteht aus praxiserfahrenen Experten, die beruflich selber im BGM-Kontext aktiv sind. Die Teilnehmer werden von Praktikern betreut, welche ihre alltäglichen Erfahrungen mit ihnen teilen.
Sie lernen bewährte Konzepte aus der Praxis kennen („best practice“) und erfahren aus erster Hand, welche Stolpersteine bzw. Fehler sich bei der Umsetzung ergeben können.
Die Fortbildung ist anerkannt und zertifiziert durch den BBGM e.V. (Bundesverband BGM).
Mit erfolgreichem Abschluss verfügen die Teilnehmer bereits über ein hohes Fachwissen und erhalten ein offizielles Zertifikat zur „Fachkraft BGM – HFA“. Damit sind sie berechtigt, an der Prüfung mit BBGM-Zertifikat teilzunehmen.
Darüber hinaus erfüllen sie der Seminarteilnahme die Voraussetzung für das Aufbauseminar Betrieblicher Gesundheitsmanager (IHK-zertifiziert).

Status -
Kursleitung HFA - Health & Fitness Academy
Kursnummer 251BGM
Kursgebühr € 895,00
Beginn Mo., 24. März 2025
Uhrzeit 09:00 Uhr
Termine

24.03.2025 – 06.05.2025

Zielgruppe Die Fortbildung ist konzeptioniert für betriebliche Gesundheitsbeauftragte, Personalverantwortliche, Bewegungsfachberufe, Betriebsärzte, Gesundheitswissenschaftler, Arbeitspsychologen und interessierte Gesundheitsdienstleister.j
Standort Online das mediABC
Ansprechpartner Das mediABC Team
 +49 (911) 957 630 10
Routenplaner Online


Kurstitel Online BGM Fachkraft (60 FP) – 251BGM
Kursnummer 251BGM
Kursgebühr € 895,00
Beginn Mo., 24. März 2025
Uhrzeit 09:00 Uhr