Das mediABC - Fort- und Weiterbildungen
Das mediABC - Fort- und Weiterbildungen

Magic Hands Aufbaukurs II: LSÜ, Becken, Untere Extremitäten (– FP) – 251MHA

Kursziel:
Nach Ende dieses Kurses können wir Krankheitsbilder aus dem Lumbal-/Beckenbereich und den unteren Extremitäten nach Lowen behandeln. Wir lernen neben den schon bekannten auch noch weitere Techniken zur biomechanischen Behandlung, Techniken zur Behandlung des Gefäßsystems und der Durchblutung dazu und erweitern unsere Kenntnisse bezüglich der Behandlung faszialer Strukturen.

Lernziele:
Am Kurstag 1 wiederholen und vertiefen wir das (hoffentlich noch) Bekannte. Ansonsten, nicht schlimm, wir üben es ja.
Am Kurstag 2 und 3 wiederholen wir dann schrittweise die Anatomie des Beckens und der unteren Extremitäten und üben die Therapie von typischen Krankheitsbildern. Dabei lernen wir neue Methoden in der Behandlung von faszialen und vaskulären Strukturen kennen.

Hintergrund:
Die Lowen Methode ermöglicht es, leicht Strukturen zu behandeln, die mit anderen Methoden ggf. gar nicht, schwer und/oder unzureichend behandelbar sind. So lernen wir in diesem Kurs die Durchblutung von Geweben zu verbessern, Faszien auf eine neue Art zu begegnen und ausgewählte Krankheitsbilder der LBH Region und der unteren Extremität zu behandeln.

Lehrplan:
Theorie 30%, Praxis 70%
Lowen Techniken zur Untersuchung und Behandlung des LSÜ, des Beckens incl. der Beckenorgane und der unteren Extremität incl. neuer Techniken aus der Gefäßbehandlung und faszialer Strukturen.

Lehrmaterial:
Sie erhalten ein Skript.

Dozenten:
Dr. Oliver Welke
Facharzt für physikalische Medizin und Rehabilitation, Allgemeinmedizin, Sportmedizin, Naturheilverfahren, Osteopathie (Lowen Systems®) und Chirotherapie

Bei mehr als 14 Teilnehmenden wird Herr Welke unterstützt von:
Uschi Föhrweiser-Wesolek
Heilpraktikerin, Osteopathin, Metabolic Balance und Lowen Systems Instruktor

Hinweis:
– Voraussetzung zur Teilnahme: Grundkurs Magic Hands oder Core Concept, Nachweis erforderlich bei der Anmeldung
Bei Belegung aller Kursteile erhalten Sie das Zertifikat: Bioenergetische Manuelle Therapie nach dem LOWENn Systems Instruktor

Hinweis:
– Voraussetzung zur Teilnahme: Grundkurs Magic Hands oder Core Concept, Nachweis erforderlich bei der Anmeldung
Bei Belegung aller Kursteile erhalten Sie das Zertifikat: Bioenergetische Manuelle Therapie nach dem LOWEN® – Behandlungskonzept.
– Grundkurs Magic Hands
– Magic Hands Aufbaukurs I: HWS, Schultergürtel, Obere Extremitäten
– Magic Hands Aufbaukurs II: LSÜ, Becken, Untere Extremitäten

Status -
Kursleitung Dr. Oliver Welke
Kursnummer 251MHA
Kursgebühr € 425,00
Beginn Fr., 14. Februar 2025
Uhrzeit 14:30 Uhr
Termine

14.02.2025 – 16.02.2025

Zielgruppe Physiotherapeuten, Osteopathen, Heilpraktiker, Ärzte, die den Grundkurs Magic Hands oder Core Concept absolviert haben
Standort Nürnberg
Ansprechpartner Das mediABC Team
 +49 (911) 957 630 10
Routenplaner Ihre Route nach: Nürnberg


Kurstitel Magic Hands Aufbaukurs II: LSÜ, Becken, Untere Extremitäten (– FP) – 251MHA
Kursnummer 251MHA
Kursgebühr € 425,00
Beginn Fr., 14. Februar 2025
Uhrzeit 14:30 Uhr