Das mediABC - Fort- und Weiterbildungen
Das mediABC - Fort- und Weiterbildungen

Klare Grenzen setzen – Herausfordernde Therapie-Situationen erfolgreich meistern (—- FP) – 241KLA

Kursziel:
Die Teilnehmer haben sprachliche Werkzeuge und Methoden an der Hand, mit denen sie sich abgrenzen können.

Lernziele:
– Bewusstwerden der eigenen Grenzen
– Wo gehe ich über die Grenzen anderer Menschen?
– Mittel auf der sprachlichen Ebene, um klare Grenzen zu ziehen

Hintergrund:
Die Inhalte basieren auf dem LINGVA ETERNA Sprach- und Kommunikationskonzept. Die Teilnehmer schärfen den Blick auf die eigenen Grenzen und den Umgang mit den Grenzen anderer.
Sie haben nach dem Seminar verschiedene Möglichkeiten kennengelernt, sich auf sprachlicher Ebene abzugrenzen.

Lehrplan:
Verschiedene Aspekte aus dem LINGVA ETERNA Konzept:
– z.B. „wir“, „Du“, Genitiv, „eigentlich“, „man“,Modalverben, Einladungen aussprechen und Grenzen setzenDozentin:
Marion Haupt
Physiotherapeutin, LINGVA ETERNA® Sprach- und Kommunikationsberaterin

Status -
Kursleitung Marion Haupt
Kursnummer 241KLA
Kursgebühr € 180,00 (inkl. Skript und Getränken/Snacks)
Beginn Mo., 18. November 2024
Uhrzeit 09:00 Uhr
Termine

18.11.2024 – 18.11.2024

Zielgruppe Physiotherapeuten, Ärzte, Heilpraktiker, Osteopathen, Masseure, Ergotherapeuten, Rezeptionskräfte und alle Interessierten
Standort Nürnberg
Ansprechpartner Das mediABC Team
 +49 (911) 957 630 10
Routenplaner Ihre Route nach: Nürnberg


Kurstitel Klare Grenzen setzen – Herausfordernde Therapie-Situationen erfolgreich meistern (—- FP) – 241KLA
Kursnummer 241KLA
Kursgebühr € 180,00 (inkl. Skript und Getränken/Snacks)
Beginn Mo., 18. November 2024
Uhrzeit 09:00 Uhr