Das mediABC - Fort- und Weiterbildungen
Das mediABC - Fort- und Weiterbildungen

Athletiktrainer A-Lizenz (– FP) – 231AANH

Kursziel:
Dieser Lehrgang richtet sich an:
– Trainer, die ihre Kenntnisse im Bereich Diagnostik, Athletik und funktionelles Training erweitern wollen.
– Personen, die durch diese anerkannte Berufsausbildung die Einstellungschancen in der Gesundheits-, Sport-, und Fitnessbranche erhöhen möchten.
– Sportler und Athleten jeglicher Sportart, die neue Trainingsmöglichkeiten mit Kleingeräten kennenlernen möchten.

Lernziel:
Durch die Ausbildung zum Athletiktrainer A-Lizenz erhalten Sie umfangreiche Kenntnisse aus den Bereichen der funktionellen Diagnostik, Trainingswissenschaft und erlernen die Handhabung diverser Kleingeräte. Sie werden zielgenau ein allgemeingültiges, aber auch sportartübergreifendes Athletiktraining konzipieren können und dieses sicher anleiten.

Hintergrund:
Um Trainern und Sportlern die Möglichkeit zu geben, ein effektives Ganzkörpertraining durchzuführen, bedarf es sowohl einem sportartspezifischen Athletiktraining, welches klassische Trainingsformen der Leichtathletik und Schwerathletik vereint, als auch einem alltagsgerechten funktionellem Training, fokussiert auf Stabilität und Mobilität.

Lehrplan: Theorie 40%, Praxis 60%
Der „Athletiktrainer“:
– Arbeitsplatz, Berufsbeschreibung und historischer Überblick
– Anforderungsprofil und notwendige Kompetenzen
– Gesprächsführung, Kommunikationsstile und Beratung
– Marktübersicht, Fortbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen

Funktionelles Training und Athletiktraining
– Wissenschaftliche Grundlagen
– Unterschiede und Abgrenzung
– Sportartübergreifender Nutzen

Der Körper als funktionelle Einheit
Grundlegende menschliche Bewegungsmuster
Körper-Archetypen nach Starrett
Verletzungsprophylaxe

Functional Movement Screen (FMS)
– Korrekte Anwendung und Bewertung
– Korrekturübungen und Übungssequenzen

Diagnostik der motorischen Fähigkeiten
– Maximalkraft, Sprungkraft und Kraftausdauer
– Schnelligkeit
– Ausdauer
– Beweglichkeit und Koordination
– Mobilität und Agilität

Klassisches Kraftd Bewertung
– Korrekturübungen und Übungssequenzen

Diagnostik der motorischen Fähigkeiten
– Maximalkraft, Sprungkraft und Kraftausdauer
– Schnelligkeit
– Ausdauer
– Beweglichkeit und Koordination
– Mobilität und Agilität

Klassisches Krafttraining mittels komplexer Grundübungen
Rumpfstabilisation und Core-Training
Sprungkraft- und Plyometrisches Training
Training von Beweglichkeit, Mobilität und Agilität
Primal Movements und Animal Athletics

Sling Trainer, Kettlebell, Sandbag und Battling Rope
– Equipment
– Vor- und Nachteile
– Technik- und Bewegungsschulung

Power Lifting
Einblicke in das Cross Fit
Outdoor Training
Präventive und regenerative Maßnahmen
Kinesiologisches Taping
Faszien Training

Exemplarische Trainingseinheiten namhafter regionaler Sportler live mitverfolgen

Lehrmaterial:
Sie erhalten ein Skript.

Prüfung:
Schriftliche und mündliche Abschlussprüfung.

Dozent:
Lehrteam ASGE

Hinweise:
– Voraussetzung Mindestalter 18 Jahre und anatomische Grundkenntnisse
– Die Maßnahme ist staatlich geprüft und zugelassen, Zulassungsnummer 7312717
– Zwischen den Terminen: Fernphase mit Bearbeitung von Fragen und Nutzung des Online-Campus

Status -
Kursleitung Lehrteam ASGE
Kursnummer 231AANH
Kursgebühr € 699,00 (inkl. Skript und Getränken/Snacks)
Beginn Sa., 22. April 2023
Uhrzeit 10:00 Uhr
Termine

22.04.2023 – 11.06.2023

Zielgruppe Physiotherapeuten, Masseure, Fitnesstrainer, Ergotherapeuten, Schüler und Studenten, andere Berufe nach Absprache
Standort Nordhausen
Ansprechpartner Das mediABC Team
 +49 (911) 957 630 10
Routenplaner Online Kurs


Kurstitel Athletiktrainer A-Lizenz (– FP) – 231AANH
Kursnummer 231AANH
Kursgebühr € 699,00 (inkl. Skript und Getränken/Snacks)
Beginn Sa., 22. April 2023
Uhrzeit 10:00 Uhr